HOME TERMINE SPORT VEREIN NEWS KONTAKT

1. Damen und 1. Herren des TC Menden veranstalten die erste Rot-Weiße Nacht

Am Freitag, den 02.03.18, richteten die 1. Damenmannschaft und die 1. Herrenmannschaft des TC Menden in ihrem Vereinsheim in der Molle eine selbstorganisierte Party aus. Unter dem Motto „Rot-Weiße Nacht“ luden die beiden Mannschaften ca. 60 Tenniskollegen und Freunde aus den benachbarten Vereinen ein, um gemeinsam zu feiern. Die Mitglieder der Mannschaften um ihren Trainer Georgios Martinis kümmerten sich in Eigeninitiative um Getränke, Essen, Dekoration sowie um den reibungslosen Ablauf des Abends. Die Musik- und Lichttechnik stellte die „FA Showtechnik“ unter der Aufsicht von dem 1. Herren-Spieler Alexander Beierle bereit. Die Mendener kümmerten sich auch während des Abends um das Würstchen-Grillen, das Ausschenken von Getränken sowie um das Aufräumen des Clubheims am Morgen danach, das den Mannschaften vom TCM zur Verfügung gestellt wurde. Von allen anwesenden Altersklassen bekamen die Ausrichter positive Rückmeldungen über den sehr gelungenen Ablauf des Abends. Mit der „1. Rot-Weißen Nacht“ wollten die 1. Damen und Herren des TCM Tennisfreunde aus dem Umkreis während der Winterzeit abseits des Platzes zusammenbringen. Die Erlöse des Abends gehen in die Mannschaftskasse der beiden Teams. Aufgrund des positiven Feedbacks ist bereits für kommenden Sommer eine Wiederholung der Auflage geplant.